Neues Sony-Patent: Autos mit der PSP fernsteuern?

News vom 11. April 2009 in PSP News
Kommentare (2) Kommentare (2)
Sony hat ein neues Patent angemeldet, in dem beschrieben wird, wie sich ein Auto mit der PSP fernsteuern lässt. Ob Sony das Patent jemals nutzen wird, ist unbekannt.
Sony hat ein neues Patent angemeldet, in dem beschrieben wird, wie sich ein Auto mit der PSP fernsteuern lässt. Ob Sony das Patent jemals nutzen wird, ist unbekannt.

Offenbar hat sich Sony ein neues Patent registrieren lassen, in dem eine Technik beschrieben wird, mit der sich ein Auto mit Hilfe der PlayStation Portable fernsteu- ern lassen könnte. Natürlich ein kleines, ferngesteuertes Auto und kein echtes Auto. Auf dem Auto, das auf der relativ abstrakten Patent-Zeichnung zu sehen ist, ist eine Videokamera befestigt, deren Bild auf den Screen der PSP übertragen wird. Das ferngesteuerte Auto soll über Lautsprecher und ein Mikrofon verfügen. Mit dem Lautsprecher könnten sich beispielsweise Fahrgeräusche eines Ferraris wiedergeben lassen. Mit dem Mikrofon könnte man rein theoretisch andere Leute abhören, während man sie mit der Kamera überwacht.

Vodafone D2 Onlineshop

Das Auto könnte aber auch für ein Rennspiel benutzt werden. In dem Patent wir beschrieben, dass man reale Strecken für das Auto festlegen könnte (zum Beispiel zwischen den Sofas im Wohnzimmer hindurch). Man könnte aber auch reale Ge- genstände durch virtuelle austauschen lassen. So könnte aus eurem Sofa ein Raumschiff und aus dem Tisch eine Felswand werden. Jetzt kann man diese reale Strecke als Rennspiel benutzen. Verlässt man jedoch mit dem ferngesteuerten Auto die festgelegte Zone, stoppt das Fahrzeug automatisch. Hört sich alles noch sehr kompliziert an, aber es ist ja bislang auch nur Theorie. Ob Sony in Zukunft wirklich etwas damit anfangen wird, wird sich zeigen.

Artikelinfos

  • Hat dir dieser Artikel gefallen und möchtest du immer über neue Meldungen informiert werden? Dann abonniere jetzt unseren RSS-Feed oder folge uns einfach auf Twitter. Mit der Trackback URL kannst du einen Trackback an diesen Beitrag senden, wenn du ihn deinem Blog verlinkst. Vielen Dank!

2 Kommentare

  1. trophisch schrieb am 11.April 2009:

    Klingt doch irgendwie spannend, oder? Ob sowas jemals umgesetzt werden würde ist jedoch mehr als nur fraglich. Ich kann mir sowas leider nicht vorstellen. Manchmal gehen die Spielehersteller und Konsorten einfach zu weit.

  2. Sonys Bewegungssteuerung für die PS3 schrieb am 7.Juli 2009:

    [...] erregte in letzter Zeit öfter Aufsehen mit neuen Patenten. Im April war es der Controller für ferngesteuerte Autos und im Mai die Stimmungserkennung für das Handy. Auch [...]

Schreib einen Kommentar: