PSPgo: Der große Aufschwung in Japan

News vom 7. November 2010 in PSP News
Kommentare (0) Kommentare (0)
Überraschender Aufschwung: Die PSPgo hat erstmals in ihrer Geschichte einen deutlichen Sprung in den japanischen Hardware-Charts gemacht. Die Verkäufe haben sich verdreifacht.
Überraschender Aufschwung: Die PSPgo hat erstmals in ihrer Geschichte einen deutlichen Sprung in den japanischen Hardware-Charts gemacht. Die Verkäufe haben sich verdreifacht.

Erst kürzlich senkte Sony rund um den Globus den Preis für die angeschlagene PSPgo. Besonders auf dem japanischen Markt lief es bislang sehr schlecht für den Digital-only-Handheld. Die PSPgo landete regelmäßig auf dem letzten Platz der Hardware-Charts und musste sich sogar der rund 10 Jahre alten PlayStation 2 geschlagen geben. Nach der Preissenkung sieht das Bild schon anders aus. Erstmals in seiner Geschichte konnte der Handheld einige Plätze gutmachen und sich sogar vor Microsofts Xbox 360 platzieren. Mit 3031 verkauften Exemplaren landete die PSPgo in der letzten Woche auf dem siebten Platz der japanischen Hardware-Charts. An die Verkaufszahlen der PSP kommt die PSPgo jedoch nicht heran. Die PSP verkauft sich weiterhin stark und landete mit 38.874 verkauften Exemplaren auf ihrem angestammten ersten Platz. Ob die Preissenkung auch in Europa und den USA den gewünschten Erfolg bringen wird, bleibt abzuwarten.

Vodafone D2 Onlineshop

Artikelinfos

  • Hat dir dieser Artikel gefallen und möchtest du immer über neue Meldungen informiert werden? Dann abonniere jetzt unseren RSS-Feed oder folge uns einfach auf Twitter. Mit der Trackback URL kannst du einen Trackback an diesen Beitrag senden, wenn du ihn deinem Blog verlinkst. Vielen Dank!

Schreib einen Kommentar: