Erinnerung: God of War Gewinnspiel läuft aus

News vom 16. November 2010 in PSP News
Kommentare (0) Kommentare (0)
Wer hat noch nicht, wer will nochmal: Unser Gewinnspiel zu God of War: Ghost of Sparta läuft nur noch bis zum 19. November. Sichert euch jetzt eure Chance auf das Action-Abenteuer.
Wer hat noch nicht, wer will nochmal: Unser Gewinnspiel zu God of War: Ghost of Sparta läuft nur noch bis zum 19. November. Sichert euch jetzt eure Chance auf das Action-Abenteuer.

Kratos treibt seit einigen Tagen wieder mit God of War: Ghost of Sparta auf der PSP sein Unwesen. Die Story verspricht Action pur: Am Ende des ersten God of War– Teils hat der brutale Krieger Kratos Ares besiegt und ist als God of War in den Olymp aufgestiegen. In Ghost of Sparta findet Kratos heraus, dass seine neuen Kräfte nicht ausreichen, um die Albträume zu stoppen, von denen er geplagt wird. Um sich selbst von den Geistern seiner Vergangenheit zu befreien, begibt sich der Kriegsgott auf eine lange Reise, die viele Fragen zu seiner dunklen Vergangenheit aufklärt. Auf seiner Reise trifft Kratos auf gefährliche Monster, ganze Legionen untoter Soldaten und gefährliche, brutale Landschaften. Die Story von Ghost of Sparta findet zwischen den ersten beiden Teilen der Trilogie statt. Auf PSPBlogger könnt ihr jetzt einmal God of War: Ghost of Sparta gewinnen! Unser Gewinnspiel läuft noch bis zum 19. November. Bis dahin solltet ihr wissen, wer Ghost of Sparta entwickelt hat und wann dieses Studio gegründet wurde. Postet eure Antwort in diesem Artikel und sichert euch die Chance auf dieses bombastische Abenteuer.

Vodafone D2 Onlineshop

Infos zum Spiel

  • God of War: Ghost of Sparta Titel: God of War: Ghost of Sparta
    Genre: Action-Adventure
    Publisher: SCE
    Developer: Ready At Dawn Studios
    Release (US): 05.11.2010
    Release (EU): 05.11.2010
    Release (JP): NA
    Spiel kaufen: Amazon | Trade-a-Game

Artikelinfos

  • Hat dir dieser Artikel gefallen und möchtest du immer über neue Meldungen informiert werden? Dann abonniere jetzt unseren RSS-Feed oder folge uns einfach auf Twitter. Mit der Trackback URL kannst du einen Trackback an diesen Beitrag senden, wenn du ihn deinem Blog verlinkst. Vielen Dank!

Schreib einen Kommentar: