Frobisher Says im Test

Ausverkauf: PSPgo mit 10 Spielen für 99 Euro

News vom 26. April 2011 in PSP News
Kommentare (0) Kommentare (0)
Jetzt startet der große Ausverkauf: Die Supermarktkette Real bietet die PSPgo ab nächster Woche mit 10 Gratis-Spielen zum Preis von 99 Euro an. Nur solange der Vorrat reicht.
Jetzt startet der große Ausverkauf: Die Supermarktkette Real bietet die PSPgo ab nächster Woche mit 10 Gratis-Spielen zum Preis von 99 Euro an. Nur solange der Vorrat reicht.

Wie in der vergangenen Woche bekannt wurde, gibt Sony die PSPgo auf. Ein nicht ausreichend durchdachtes Konzept und die daraus resultierendenden geringen Verkaufszahlen haben nun schließlich dazu geführt, dass Sony die Produktion des Digital-only-Handhelds weitestgehend einstellen wird. Mit der Einstellung kommt nun der große Ausverkauf. Die Supermarktkette Real wird den Handheld ab der kommenden Woche in ihren Filialen zum Preis von 99 Euro anbieten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht. Der Normalpreis für die PSPgo lag zuvor zwischen 140 und 160 Euro. Zum Vergleich: Online-Händler Amazon bietet mehr …

  • keine Topartikel gefunden.
  • PlayStation Network: Ausfall hält weiter an

    News vom 26. April 2011 in Playstation News
    Kommentare (17) Kommentare (17)
    PSN-Ausfall hält weiter an: Auch sechs Tage nach der Abschaltung des PlayStation Network ist noch immer keine Verbindung mit Sonys kostenlosen Online-Service möglich.
    PSN-Ausfall hält weiter an: Auch sechs Tage nach der Abschaltung des PlayStation Network ist noch immer keine Verbindung mit Sonys kostenlosen Online-Service möglich.

    Auch sechs Tage nach der plötzlichen Abschaltung des PlayStation Networks ist das System weiterhin offline. Wer versucht sich mit dem PSN zu verbinden, um Inhalte aus dem PlayStation Store zu laden, Nachrichten zu versenden oder einen Film auszuleihen, erhält noch immer die Meldung, dass das System einer Wartung unterzogen wird. Am Osterwochenende bestätigte Sony, dass die Abschaltung des PSN aufgrund eines “externen Angriffs” erfolgt ist. Wie genau dieser Angriff ausgesehen haben soll, verriet man aber nicht. Die Kollegen von “Kotaku” wollen nun aber in Erfahrung gebracht haben, dass die Notabschaltung des mehr …

    Sony: PSN für PS3 und PSP weiter down

    News vom 23. April 2011 in Playstation News
    Kommentare (3) Kommentare (3)
    Das PlayStation Network ist schon seit Mittwoch im Wartungsmodus. Wie Sony nun bekannt gegeben hat, wurde der kostenlose Online-Dienst für PSP und PS3 von außen angegriffen.
    Das PlayStation Network ist schon seit Mittwoch im Wartungsmodus. Wie Sony nun bekannt gegeben hat, wurde der kostenlose Online-Dienst für PSP und PS3 von außen angegriffen.

    Seit Mittwoch erscheint beim Versuch sich über die PS3 oder PSP ins PlayStation Network einzuloggen nur noch die Fehlermeldungen 80710A06 oder 8002A203. Einige Nutzer erhalten auch die Nachricht, dass sich das PSN im Wartungsmodus befindet. Was ist mit dem PlayStation Network los? Sony hat einige Zeit darüber geschwiegen, sich nun jedoch öffentlich geäußert. Demnach wurden das PSN und der Musik-Service Qriocity “vorsorglich abgeschaltet”, weil es “einen Angriff von außen” gegeben habe. Die Aktivisten-Gruppe “Anonymous” hatte erst vor einigen Tagen die offiziellen Sony-Websites und das PSN angegriffen, weil Sony mehr …

    Game over: Produktion der PSPgo wird eingestellt

    News vom 20. April 2011 in PSP News
    Kommentare (0) Kommentare (0)
    Jetzt scheint es offiziell zu sein: Sony stellt den wenig erfolgreichen Digital-only-Handheld PSPgo endgültig ein. Das haben heute mehrere Händler rund um den Globus bestätigt.
    Jetzt scheint es offiziell zu sein: Sony stellt den wenig erfolgreichen Digital-only-Handheld PSPgo endgültig ein. Das haben heute mehrere Händler rund um den Globus bestätigt.

    Gestern war es noch ein Gerücht, heute ist es Realität: Sony stellt die Produktion der schwächelnden PSPgo endgültig ein. Nachdem gestern im Netz ein Bericht die Runde machte, in dem ein japanischer Händler behauptet hat, dass Sony die PSPgo auslaufen lässt, gibt es nun Berichte mit gleichem Wortlaut in Europa. So haben heute auch die Kollegen von “MCV” von einem Händler erfahren, dass Sony lediglich noch die aktuell verfügbaren Lagerbestände abbauen, danach jedoch keine Handhelds mehr nachliefern wird. Offiziell hat sich Sony noch nicht geäußert. Überraschend kommt die Entscheidung den Handheld einzustellen mehr …

    PSPgo: Produktion angeblich komplett eingestellt

    News vom 19. April 2011 in PSP News
    Kommentare (0) Kommentare (0)
    Bye bye PSPgo? Sony hat angeblich die Produktion des Digital-only-Handhelds PSPgo endgültig eingestellt. Eine offizielle Bestätigung liegt aber noch nicht vor.
    Bye bye PSPgo? Sony hat angeblich die Produktion des Digital-only-Handhelds PSPgo endgültig eingestellt. Eine offizielle Bestätigung liegt aber noch nicht vor.

    Es war abzusehen: Die Verkäufe der PSPgo bewegten sich auf dem japanischen Markt zuletzt in einem niedrigen dreistelligen Bereich, während die PSP mit mehr als 30.000 Verkäufen pro Woche die Hardware-Charts des krisengeschüttelten Landes haushoch anführte. Offenbar hat es Sony jetzt gereicht. Einem Bericht von “Andriasang” zufolge wurde die Produktion des Digital-only-Handhelds komplett eingestellt. Die Information habe man von einem japanischen Händler, der auf den japanischen Online-Store von Sony verweist, in dem sich die PSPgo schon nicht mehr bestellen lässt. Der Schritt käme nicht überraschend. mehr …

    Japan: PSP kann 3DS auf Distanz halten

    News vom 17. April 2011 in PSP News
    Kommentare (0) Kommentare (0)
    Die PlayStation Portable konnte in Japan erneut Nintendos 3D-Handheld 3DS hinter sich halten. Die PSPgo hat weiterhin den letzten Platz in den Hardware-Charts gebucht.
    Die PlayStation Portable konnte in Japan erneut Nintendos 3D-Handheld 3DS hinter sich halten. Die PSPgo hat weiterhin den letzten Platz in den Hardware-Charts gebucht.

    Wer hätte das vor dem Launch des Nintendo 3DS gegelaubt? Auch in der Woche vom 4. bis 10. April ist es der PSP gelungen, den 3DS hinter sich zu halten. Die PSP ging in der Woche 35.478 Mal über die Ladentheke, Nintendos 3D-Handheld nur 32.910 Mal. Zu diesem Bild hat vor allem auch die Veröffentlichung des PSP- Spiels Earth Defence Force 2 Portable beigetragen, das sich in der ersten Woche rund 64.000 Mal verkaufen und damit locker den ersten Platz in den japanischen Software-Charts einnehmen konnte. Die Top 10 der japanischen Software-Charts werden aktuell von 6 PSP-Spielen dominiert. Neben dem genannten mehr …